[:de _i=”0″ _address=”0″ /]

Liuto forte – Saiten

Für durchschnittliche Instrumente mögen durchschnittliche Saiten ausreichend sein. Ein perfekt ausgewogenes Instrument benötigt allerdings auch eine perfekt ausgewogene Besaitung. Aus diesem Grund haben wir der Entwicklung optimaler Saitenbezüge für Liuti forti von Anfang an die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt wie der Entwicklung der Instrumente selbst. Liuto forte-Saiten werden nach präzisen Vorgaben von professionellen Saitenmachern hergestellt. Sie sind für jedes einzelne Modell maßgeschneidert.

Aufgrund feinster Abstufungen sind wir imstande, kleinste Differenzierungen vorzunehmen und das persönliche Klangempfinden unserer Kunden zu berücksichtigen. Diese Situation ist bei einem Hersteller von Zupfinstrumenten weltweit einmalig.

Liuto forte-Saiten sind nicht im Handel zu beziehen sondern werden von den Kunden per email direkt bei der Herstellerfirma „Pyramid“ bestellt. Da es sich um Sonderanfertigungen handelt, ist eine Wartezeit von ca. 2 Wochen einzuplanen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich einen ausreichenden Vorrat derjenigen Griffbrettsaiten zuzulegen, die am stärksten dem Verschleiß unterliegen. Die Besaitung eines jeden Instrumentes wird von uns bei Auslieferung dokumentiert und jede spätere Veränderung durch den Kunden gespeichert. Dadurch sind wir in der Lage, gezielt auf nachträgliche, individuelle Wünsche der Spieler einzugehen.

Jeder Liuto forte-Kunde erhält bei Auslieferung seines Instrumentes einen kompletten Saitensatz sowie die Besaitungsliste in ausgedruckter und elektronischer Form zwecks Nachbestellung beim Hersteller:

Pyramid
Postfach 6
Sudetenstraße 41-43
D-91088 Bubenreuth/Erlangen

Tel.: +49 (0) 9131 – 2 40 65 (Frau Sabine Holz)
Fax: +49 (0) 9131 – 20 66 42
email: s.holz@pyramid-saiten.de (Frau Sabine Holz)

Maßgefertigte Etuis

Wir beziehen unsere Etuis von verschiedenen europäischen Herstellern. Ebenso wie die Instrumente sind sie von höchster handwerklicher Qualität und für jedes Modell maßgefertigt.

Etuis werden – zuzüglich einer kleinen Unkostenpauschale – zum Herstellerpreis an unsere Kunden weitergegeben.

Kapodaster

Unsere Kapodaster sind speziell für die unterschiedlichen Halsbreiten von Liuti forti adaptierte Kapodaster der Firma Shubb. Sie können – unter Angabe des jeweiligen Liuto forte-Modells und der Halsbreite am 2. Bund (Distanz zwischen höchster und tiefster Griffbrrettsaite plus 6 mm) – direkt bestellt werden bei

Gitarrenatelier Hermann Gräfe
Brauhausstr. 2
D-97461 Hofheim/Lendershausen
Tel.: +49 (0) 9523 – 848
email: Hermann.Graefe@t-online.de

Stützen

Für Liuti forti mit lackierten Spänen sind auch Stützen der Marke Ergoplay anwendbar, wie sie Gitarristen kennen. Da die Späne eines Lautenkorpus sehr dünn und weniger bruchfest als die Zargen einer Gitarre sind, sollte die Stütze behutsam angebracht werden. Nähere Informationen zu ErgoPlay finden Sie unter:   

www.tappert.de

www.ergoplay.de

Haltegurte

Instrumentengerechte Haltegurte in geschmackvoller Ausführung erhalten Sie bei

Dieter Schossig
Historische Musikinstrumente
Zupfinstrumentenmacher
Nibelungenstrasse 10 B
D-85098 Großmehring

www.schossig-lautenbau.de

[: _i=”6″ _address=”6″ /]